Freunde und Förderer der Exekutive Niederösterreichs

Polizei (früher Gendarmerie)

  • Update - Mord in Tulln 21. Januar 2019
    Bezirk TullnPresseaussendung der Polizei NiederösterreichEin 36-jähriger mazedonischer Staatsbürger steht unter dem Verdacht seine 32-jährige mazedonische Frau am 21. Jänner 2019, gegen 14.30 Uhr, auf dem Parkplatz eines Lebensmittelfachgeschäfts in Tulln mit einem Gegenstand im Halsbereich lebensgefährlich verletzt zu haben. Der Beschuldigte konnte festgenommen werden. Die 32-Jährige verstarb aufgrund ihrer schweren Verletzungen noch vor Ort. Die […]
  • Mehrere Straftaten im Bezirk Hollabrunn geklärt – 1 Festnahme 21. Januar 2019
    Bezirk HollabrunnPresseaussendung der Polizei NiederösterreichBeamte der Diebstahlsgruppe des Landeskriminalamtes Niederösterreich führten im Sommer 2018 Ermittlungen wegen eines Pkw-Diebstahls am 16. Juni 2018 in Hetzmannsdorf. In Zusammenarbeit mit der tschechischen Polizei des Kreises Vysocina haben die niederösterreichischen Ermittler zwei Beschuldigte eine 28-Jährige und einen 38-Jährigen, beides tschechische Staatsbürger, ausgeforscht und konnten mehrere Straftaten im Bezirk Hollabrunn […]

Am 4. Dezember 2018 fand im Raiffeisenhaus in Wien die Weihnachtsfeier der Gesellschaft der Freunde und Förderer der Exekutive Niederösterreichs statt.

Die Feier wurde von Oberst Johann Golob, B.A. moderiert, der im Namen desVorstandes zahlreiche Ehrengäste begrüßen konnte, darunter FrauStaatssekretärin… Weiterlesen

Informationspflichten laut DSGVO

für die Mitgliederverwaltung sowie die  Versendung von Einladungen zu Vereinsversammlungen und Veranstaltungen,  Informationen des Vereins und der Landespolizeidirektion Niederösterreich.

Siehe unter Menü Datenschutzinformation.

Am 5. Dezember 2017 fand im Raiffeisenhaus in Wien die Weihnachtsfeier der Gesellschaft der Freunde und Förderer der Exekutive Niederösterreichs statt.

Die Feier wurde von ChefInsp. Johann Baumschlager moderiert, der im Namen des Vorstandes zahlreiche Ehrengäste begrüßen konnte, darunter  Herrn Stellvertreter der  Landeshauptfrau Dr. Stefan Pernkopf, Herrn Landesrat Tillmann Fuchs, hochwürdigen Herrn Diözesanbischof DDr. Klaus Küng, Hausherrn Obmann Mag. Erwin Hameseder, Herrn Militärkommandanten von NÖ Brigadier Mag. Martin Jawurek, Herrn Präsidenten des NÖ Roten Kreuzes General Josef Schmoll und Herrn Abg. z. Nationalrat General Karl Mahrer, BA. Weiterlesen

Am 22.5.2017 fand im Leopoldsaal des niederösterreichischen Landhauses in St. Pölten die

11. ordentliche Generalversammlung

der Gesellschaft statt, an der ca. 60 Vereinsmitglieder teilnahmen.

Präsident MinRat Dipl.-Ing. Karl FIALA eröffnete um 10:00 Uhr die Generalversammlung, begrüßte die anwesenden Vereinsmitglieder sowie… Weiterlesen

Am 7. Dezember 2016 fand in der Zentrale der  HYPO NOE in St. Pölten die Weihnachtsfeier der Gesellschaft der Freunde und Förderer der Exekutive Niederösterreichs statt.

 

Die Weihnachtsfeier wurde von KontrInsp. Johann Baumschlager moderiert, der im Namen des Vorstandes  zahlreiche Ehrengäste begrüßen konnte, darunter  Frau Landeshauptmann-Stv. Mag.a Johanna Mikl-Leitner, Herr Landesrat Tillmann Fuchs, den 2. Landtagspräsidenten Mag. Gerhard Karner, Hausherrn Vorstandsvorsitzenden Dr. Peter Harold, Herrn Militärkommandanten von NÖ Brigadier Mag. Martin Jawurek und Herrn Präsidenten des NÖ Roten Kreuzes General Josef Schmoll.
In ihren Festansprachen unterstrichen Frau Landeshauptmann-Stv. Mag.a Johanna Mikl-Leitner, der Präsident der Gesellschaft der Freunde und Förderer der Exekutive Niederösterreichs Ministerialrat Dipl.-Ing. Karl Fiala und der Geschäftsführer der Gesellschaft Landespolizeidirektor Hofrat Dr. Franz Prucher die Bedeutung der Gesellschaft  als soziale Einrichtung für unverschuldet in Not geratene ExekutivbeamtInnen und deren Angehörige  sowie als Bindeglied zwischen Bevölkerung und Polizei im Interesse der Sicherheit im Bundesland Niederösterreich.

Im Rahmen der Weihnachtsfeier wurden auch heuer wieder Witwen und Waisen von verstorbenen ExekutivbeamtInnen  beschenkt und  Privatpersonen sowie  ExekutivbeamtInnen für ihren couragierten Einsatz bzw. ihr vorbildliches Verhalten geehrt. Weiterlesen

1 2 3 16