Freunde und Förderer der Exekutive Niederösterreichs

Polizei (früher Gendarmerie)

  • Suchtgiftschmuggler am Flughafen Wien Schwechat aus dem Verkehr gezogen 17. Januar 2020
    KriminalitätsbekämpfungPresseaussendung der Polizei NiederösterreichBei gemeinsamen Kontrollen durch Bedienstete des Zollamtes Eisenstadt/Flughafen Wien und Kriminalbeamte des Stadtpolizeikommandos Schwechat wurden am 9. Jänner 2020 drei aus Israel "Tel Aviv" einreisende israelische Staatsbürger im Alter von 17, 18 und 26 Jahren mit 120 kg im Reisegepäck mitgeführtem Suchtmittel (KATH) angehalten und vorläufig festgenommen. Durch sofortige intensive Ermittlungen konnten […]
  • Arbeitsunfall im Bezirk St. Pölten-Land 17. Januar 2020
    ArbeitsunfallPresseaussendung der Polizei NiederösterreichEin 68-Jähriger aus dem Bezirk St. Pölten-Land wollte am Vormittag des 16. Jänner 2020 Malerarbeiten in einem Wohnhaus im Gemeindegebiet von Kapelln durchführen. Er dürfte vermutlich beim Aufsteigen auf das Gerüst von der Leiter gefallen sein und dabei schwere Verletzungen erlitten haben. Er wurde durch Rettungskräfte in das Universitätsklinikum St. Pölten verbracht.

Am 3 Dezember 2014 fand im Raiffeisenhaus in Wien die Weihnachtsfeier der Gesellschaft der Freunde und Förderer der Exekutive Niederösterreichs statt.

Es wurden auch heuer wieder Witwen und Waisen beschenkt.

Im Zuge dieser feierlichen Veranstaltung wurden auch Privatpersonen und Exekutivbeamte für ihren couragierten Einsatz bzw. ihr vorbildliches Verhalten geehrt. Die Ehrungen wurden durch Herrn Landesrat Mag. Karl Wilfing, als Vertreter des Landeshauptmannes von Niederösterreich, den Präsident der Gesellschaft der Freunde und Förderer der Exekutive Niederösterreichs Ministerialrat Dipl.-Ing. Karl Fiala und Landespolizeidirektor Hofrat Dr. Franz Prucher durchgeführt.

DSC_5767a

Landespolizeidirektor HR Dr. Franz PRUCHER, Obst. Florian Ladengruber, Präsident der Gesellschaft MinRat. Dipl.Ing. Karl FIALA, Isablla CHYTIL, Landesrat Mag. Karl WILFING

Isabella CHYTIL bemerkte in Poysdorf einen PKW, wo der Beifahrer zwei hochwertige Fahrräder an sich nahm und diese im Zuge der Fahrt neben der Beifahrertür hielt. Die beiden Täter verschafften die Räder dann in das Heckteil des PKW und fuhren in Richtung tschechischer Grenze. Frau Chytil verständigte als Einzige die Polizei, obwohl mehrere Personen das Geschehen beobachten konnten. Sie gab sehr genaue Hinweise auf die Täter trotz des starken Verkehrsaufkommens und war es deshalb möglich das gefahndete Fahrzeug anzuhalten und die Täter festzunehmen.

Weiterlesen

Ehrung von Bediensteten der Landeskriminalämter Nieder- und Oberösterreich

Unterzeichnung einer Partnerschaftsurkunde mit der HYPO NOE Gruppe

201408 lka moe u ooe ehrungsfeier

Die Zusammenarbeit über Bundesländergrenzen hinweg ist ein Garant für erfolgreiche Polizeiarbeit und funktionierte gerade bei der Klärung dieses heiklen Falles effizient und rasch“, so Landespolizeidirektor Dr. Franz PRUCHER im Rahmen der heutigen Ehrungsfeier der Gesellschaft der Freunde und Förderer der Exekutive in Niederösterreich. Weiterlesen

Am 26.7.2014 feierte unser langjähriger Präsident und derzeitige Ehrenpräsident Dir. Mag. Walter GRÜN seinen 70. Geburtstag.
walter_gruen

Ehrenpräsident Mag. Walter GRÜN

Mag. Walter Grün wurde in Raggendorf, Bez. Gänserndorf, geboren und besuchte auch dort die Volkschule und anschließend das humanistische Gymnasium in Hollabrunn. Nach der Matura studierte er katholische Theologie an der Universität Wien, erwarb sich wirtschaftliche und kaufmännische Kenntnisse an der Hochschule für Welthandel in Abendkursen. Seine Diplomarbeit in Wirtschaftsethik verfasste er zum Thema „ Die Genossenschaft des Tatchristen Friedrich Wilhelm Raiffeisen als Lösungsansatz für Entwicklungshilfe am Beispiel eines Projektes in Nigeria“.  Die Kosten des Studiums brachte er überwiegend durch verschiedenste Beschäftigungen selbst auf. Seine berufliche Laufbahn begann 1968 bei der Raiffeisenkassa Deutsch-Wagram.  Bis 1982  erfolgte unter seiner Verantwortung  der Aufbau, Ausbau und die Strukturierung des Raiffeisenbankgeschäftes zur Raiffeisenbank Marchfeld-Mitte mit Fusionen und Neugründungen in Straßhof, Matzen und Gerasdorf. In dieser Zeit musste er auch hautnah vor Ort zwei Raubüberfälle auf das von ihm geleitete Bankinstitut miterleben. 1983 bis 2004 war er bei der Raiffeisenlandesbank NÖ-Wien als Hauptabteilungsleiter, bzw. Geschäftsleiter, von 1990 bis 2000 als Vorstandsdirektor mit den Aufgabenbereichen Bildungswesen, IT, Genossenschaftliche Anwaltschaft und organisatorische und betriebswirtschaftliche Betreuung der Raiffeisenbanken in Niederösterreich tätig. Weiterlesen

25.06.2014

Tschechische und Gmünder Polizisten - Roman KOSUMBERSKY, Marin SRPEK, RevInsp Günter THALHOFER,  Landespolizeidirektor HR Dr. Franz PRUCHER, Frau Slavica PETROVIC,  Präsident der Gesellschaft Min.-Rat. Dipl.-Ing. Karl FIALA, Präsdient des NÖ Landtages Ing. Hans PENZ,  Attachè der slowakischen Botschaft in Wien, Herr Dr. Pavel SLOPOVSKY

Tschechische und Gmünder Polizisten – Roman KOSUMBERSKY, Marin SRPEK, RevInsp Günter THALHOFER,
Landespolizeidirektor HR Dr. Franz PRUCHER, Frau Slavica PETROVIC,
Präsident der Gesellschaft Min.-Rat. Dipl.-Ing. Karl FIALA, Präsdient des NÖ Landtages Ing. Hans PENZ,
Attachè der slowakischen Botschaft in Wien, Herr Dr. Pavel SLOPOVSKY

Landespolizeidirektor-Stv. Generalmajor Franz POPP, Landespolizeidirektor HR Dr. Franz PRUCHER,  Attachè der slowakischen Botschaft in Wien, Herr Dr. Pavel SLOPOVSKY,  Präsdient des NÖ Landtages Ing. Hans PENZ, Präsident der Gesellschaft Min.-Rat. Dipl.-Ing. Karl FIALA,  Landespolizeidirektopr-Stv. HR Dr. Rdolf SLAMANIG

Landespolizeidirektor-Stv. Generalmajor Franz POPP, Landespolizeidirektor HR Dr. Franz PRUCHER,
Attachè der slowakischen Botschaft in Wien, Herr Dr. Pavel SLOPOVSKY,
Präsdient des NÖ Landtages Ing. Hans PENZ, Präsident der Gesellschaft Min.-Rat. Dipl.-Ing. Karl FIALA,
Landespolizeidirektopr-Stv. HR Dr. Rdolf SLAMANIG

Von der „Gesellschaft der Freunde und Förderer der Exekutive Niederösterreichs“ wurden am 25. Juni 2014 in den Räumlichkeiten des Osterrichisaales im Landhaus in St. Pölten zahlreiche Ehrungen für besondere Leistungen im Interesse der Sicherheit der Bevölkerung des Landes Niederösterreichs durchgeführt.

Auch wurden langjährige Mitglieder des Vereines für 10 bzw. 25-jährige Mitgliedschaft geehrt. Weiterlesen

20131210 Weihnachtsfeier

 

Am 10. Dezember 2013 fand im Raiffeisenhaus, 1020 Wien, die Weihnachtsfeier der Gesellschaft der Freunde und Förderer der Exekutive Niederösterreichs statt. Der Vorstand der Gesellschaft hat beschlossen, dass jene Ehepartner von Polizeibediensteten, deren Angehörige aus dem Leben geschieden oder im Dienst verletzt worden sind sowie deren unversorgte Kinder in einem festlichen Weihnachtsfeier zu beschenken. Weiterlesen