Neueste Beiträge

Wir freuen uns sehr, dass sie unsere Seiten besuchen.

Kontakt- und Bankdaten:

Adr.: 3100 St. Pölten, Neue Herrengasse 15
Tel.: +43 59133 30 3030
Mail: sekretariat@polizeifreunde-noe.at


Raiffeisen Landesbank NÖ – Wien
IBAN:
AT10 3200 0000 0515 5841

RSS Presseaussendungen der Polizei NÖ
  • Ersuchen um Phantombildveröffentlichung – Hinweise erbeten 17. Jänner 2023
    FahndungPresseaussendung der Polizei NiederösterreichSchwere Nötigung in Mistelbach – Hinweise erbetenZur Presseaussendung der Landespolizeidirektion Niederösterreich vom 14. Jänner 2023 wird ein Phantombild mit der Bitte um Veröffentlichung übermittelt.Ein bislang unbekannter Täter attackierte am 13. Jänner 2023, gegen 17.30 Uhr, ein 14-jähriges Mädchen in Mistelbach, im Bereich der verlängerten Spreizergasse (Verbindungsweg vom Brennerweg in Richtung Spreizergasse – […]
    LPD-N-Oeffentlichkeitsarbeit@polizei.gv.at
  • Tödlicher Verkehrsunfall in Stockerau – Bezirk Korneuburg 17. Jänner 2023
    VerkehrsunfällePresseaussendung der Polizei NiederösterreichEin 59-Jähriger aus dem Bezirk Korneuburg lenkte am 17. Jänner 2023, gegen 07.00 Uhr, einen Lkw auf der LB 4 in Unterzögersdorf, Gemeindegebiet von Stockerau, in Fahrtrichtung Südosten. Zur selben Zeit lenkte ein 56-Jähriger aus dem Bezirk Korneuburg ein Fahrrad auf der LB 4 im Freilandgebiet in dieselbe Fahrtrichtung. Das Fahrrad dürfte […]
    LPD-N-Oeffentlichkeitsarbeit@polizei.gv.at
  • Verkehrsunfall auf der S 5 im Bezirk Korneuburg 17. Jänner 2023
    VerkehrsunfällePresseaussendung der Polizei NiederösterreichEin 33-Jähriger aus dem Bezirk St. Pölten korrigierte am 16. Jänner 2023, gegen 18.35 Uhr, in der Pannenbucht der S 5 die Ladungssicherung des von ihm gelenkten Lkw-Zuges und fuhr von dieser bei Straßenkilometer 5,000, Gemeindegebiet Hausleiten, wieder auf den 1. Fahrstreifen der S 5, Richtungsfahrbahn Krems. Dabei habe ein Pkw den […]
    LPD-N-Oeffentlichkeitsarbeit@polizei.gv.at
  • Raub in Münichsthal geklärt – Bezirk Mistelbach 17. Jänner 2023
    RaubPresseaussendung der Polizei NiederösterreichVorerst fünf unbekannte Täter fuhren am 20. November 2022 mit einem Taxi von Wien nach Münichsthal und versuchten gegen 05.45 Uhr, ohne zu bezahlen zu flüchten. Der 41-jährige Taxi-Lenker versuchte einen der Täter festzuhalten. Daraufhin kamen die anderen Täter zurück. Einer der unbekannten Täter zerrte den 41-Jährigen aus dem Fahrzeug und trat […]
    LPD-N-Oeffentlichkeitsarbeit@polizei.gv.at